Anmeldung zum Kurs

Der Tanzkreis 1 ist für Tanzpaare mit mindestens 3 Monaten  Tanzerfahrung und Tanzpraxis aus unserem Einsteigerkurs dem Basic-Class geeignet.
 
Zu den Tänzen aus dem Einsteigerkurs kommen je Unterrichtsblock (4 Wochen-Monats-Block) ein neuer Tanz dazu und das bestehende Figuren- und Bewegungs-Material der bereits gelernten Tänze wird weiter ausgebaut!
Neu hinzu kommen zum Beispiel: Mambo-Salsa, ChaChaCha, Tango, Merengue, Twist; Tango-Argentino.
 
Die Termine (siehe unten) bieten Ihnen viele Möglichkeiten:
 
   * die Möglichkeit, den Tanz-Termin jede Woche neu zu wählen! Ideal für im Schichtdienst tätige und
      alle die unregelmäßige Arbeitszeiten haben.
   * die Möglichkeit, mehrfach in der Woche zum tanzen zu kommen!
   * die Möglichkeit, in verschiedenen Kursstufen gleichzeitig zu tanzen! Gerne können Sie untere Stufen
      zur Festigung zusätzlich besuchen!
   * die Möglichkeit, selber zu bestimmen, wie schnell man lernen möchte! Sie bleiben so lange in einer
      Stufe bis beide Tanzpartner das Gefühl haben, so sicher zu sein, dass ein Wechsel in die nächste
      Stufe Sie nicht überfordern wird!
 
Die Kurszeiten des aktuellen Monats-Blockes, finden Sie mit Angabe des geplanten Kursleiters und des Saales in unserem Tages-Kalender!
Diesen finden Sie auf jeder Seite ganz unten in der Fuß-Leiste!
ACHTUNG: Am Samstag den 05. Oktober 2019 sind alle unsere Mitarbeiter auf einer Weiterbildung in Wien! Tanzschule daher an diesem Tag geschlossen! Bitte auf die anderen Tage ausweichen!
Mit diesem Formular können Sie sich online zu dem gelisteten Kurs anmelden. Nach erfolgreicher Eingabe aller Daten wird die Anmeldung per E-Mail an unsere Tanzschule versendet.

Ihre Wahl

Art der Anmeldung:
Anmeldung
Kurs:
Tanzkreis 1
Gruppe:
Erwachsene
Wunschtermin:
Freitag, 10.09.2021, 20:15 - 21:50 Uhr Tanzkreis 1 (fortlaufend)

Anmeldung

Mit * gekennzeichnete Felder werden mindestens benötigt, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Bitte füllen Sie alle Felder wahrheitsgemäß aus.

Beitrag

Teilnehmer(in)

Einzugsermächtigung (Kontoverbindung angeben!)

2. Person

Einzugsermächtigung (Kontoverbindung angeben!)


1. Mit Unterzeichnung des Vertrages (auch bei telefonischer Angabe der persönlichen Daten, oder der Online-Anmeldung) ist der Tanzschüler berechtigt, den in der Anmeldung angeführten Kurs zu belegen und die allgemeinen Einrichtungen der Tanzschule für die Dauer des Kurses zu benützen.



2. Die Kursgebühr ist vor Kursbeginn einzubezahlen. Die einmalige Einschreibgebühr für Neukunden, deren Höhe Sie dem Kursprogramm entnehmen können, wird ebenfalls vor Kursbeginn fällig. Bei monatlicher Ratenzahlung oder Laufzeitverträgen ist der Betrag zum 1. jeden Monats fällig.

3. Das Fernbleiben vom Kurs entbindet die/den Tanzschüler/in nicht von seinen Zahlungsverpflichtungen. Der Unterricht beginnt und endet pünktlich. Um etwaige Störungen zu vermeiden, bitten wir um rechtzeitiges Erscheinen.

4. Die Tanzschule behält sich das Recht vor, Kurse kurzfristig nach Verständigung der Teilnehmer zusammenzulegen bzw. abzusagen. Die im Programm angegebenen Lehrer und Unterrichtszeiten sind vorläufige Planungshilfen und werden während der laufenden Saison der Notwendigkeit entsprechend geändert. Änderungen können Sie an der Rezeption erfahren oder über die Homepage abrufen. Der Unterricht findet in geschlossenen Kursen statt.

5. Die Kundenkarte ist vor Beginn des Kurses an der Rezeption vorzuweisen. Die Kundenkarte ist nicht übertragbar und bleibt im Eigentum der Tanzschule. Der Verlust der Karte ist der Tanzschule unverzüglich anzuzeigen. Eine Ersatzkarte kann gegen einen Unkostenbeitrag von € 6,- ausgestellt werden. Übertragungen auf andere Karten sind ebenfalls nicht möglich.

6. Den Anweisungen des Personals der Tanzschule ist Folge zu leisten. Ungebührliches Verhalten im Tanzschulbereich oder Störungen während des Kursbetriebes können zum Entzug der Kundenkarte und somit zur vorzeitigen Vertragsauflösung führen. Tanzschüler(innen) haften für durch Sie verursachte Beschädigungen an Sachen und Räumen der Tanzschule und des Gesamtobjektes (einschließlich Tiefgarage).

7. Eine besondere Kleidung ist in unseren Unterrichtsstunden im Allgemeinen nicht vorgeschrieben. Wir bitten um jene selbstverständliche Sorgfalt, die ein geselliges Beisammensein im Rahmen der Tanzstunde erfordert. Bei Ballveranstaltungen ist Abendkleidung obligat!

8. Die Tanzschule übernimmt für eingebrachte Sachen keine Haftung (Kleidung, Wertgegenstände etc.).

9. Wird ein Kurs oder Laufzeitvertrag vor Beginn der zweiten Unterrichtseinheit gekündigt, beträgt die Stornogebühr € 25,–. Nach Beginn der zweiten Unterrichtseinheit sind der volle Kursbetrag sowie die Einschreibgebühr zu entrichten. Kündigungen müssen aus rechtlichen Gründen mit eingeschriebenem Brief erfolgen.

10. Laufzeitverträge mit Bankeinzug verlängern sich ohne eine fristgerechte, schriftliche Beendigung (Quick-Check-Out liegt an der Reception auf) automatisch wieder um die gleiche vereinbarte Mindestlaufzeit (1/3/6/12 Monate). Die Monats-Preise gelten nach der im aktuellen Kursprogramm abgedruckten Höhe (auf Homepage ebenfalls angegeben). Die jährliche Preisanpassung findet jeweils zum 30.06. eines Kalenderjahres statt! Ein Wechsel zu einer längeren Laufzeit sind jederzeit möglich! Eine Verkürzung nur nach Ablauf der Mindestlaufzeit, bzw. Rückrechnung nach unserem Fair-Pay-System! Nähere Infos auf Homepage bzw. an Reception.

 

11. Rückzahlungen können nicht geleistet werden. In besonderen Fällen erfolgt die Anrechnung auf einen späteren Kurs.

12. Es ist wie in anderen Gastronomiebetrieben nicht erlaubt, mitgebrachte Getränke und Speisen zu konsumieren. Dies bezieht sich auf das gesamte Tanzschulareal.

13. Die Tanzschule behält sich das Recht vor, bei Verstoß gegen die Vertragsbedingungen oder die Hausordnung ersatzlos zu kündigen.

14. Fotografieren, Videoaufzeichnungen bzw. Ton- oder Fernsehaufzeichnungen bei Veranstaltungen in und vor unserem Hause nur mit schriftlicher Genehmigung des Tanzschulinhabers. Dies begründet sich nicht nur auf dem Schutz des geistigen Eigentumes, sondern insbesondere der Einhaltung der Datenschutz-Verordnung!

15. Im Fall einer behördlichen Schließung, auf Grund von Epidemien, Pandemien, Naturkatastrophen oder dergleichen, werden die Kurse ausgesetzt und nach der behördlichen Aufhebung der Schließung wieder fortgesetzt! Wird ein Livestream-Kurs, bzw. die Kursinhalte als Video-Unterricht auf der Homepage angeboten, so gilt dies, für die Zeit der behördlichen Schließung, als vollwertiger Ersatz des Unterrichtes in den Räumen der Tanzschule!

16. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Salzburg.

17. Die obigen Vertragsbedingungen sowie die Hausordnung habe(n) ich/wir gelesen und erkenne(n) diese durch meine/unsere Unterschrift(en) ausdrücklich an.

 

Viel Vergnügen in unserer Tanzschule wünscht Ihnen das Team der Tanzschule Seifert GmbH.&CoKg.

Wenn Sie auf Anmelden drücken, können Sie aus mehreren Varianten wählen, ohne sich schon anzumelden:
Monatlicher Bankeinzug ab 62.- € pro Person/Monat
oder
Einmalige Erlagscheinzahlung!
Wählen Sie ganz nach Ihren Vorlieben aus den angebotenen Varianten!
 
ACHTUNG: Die vorangekündigten Kurszeiten gelten immer ab der Startwoche!
Zwingende Änderungen werden bis 7 Tage vor dem Starttermin auf der Homepage angekündigt!
Eine Wochenübersicht aller Termine finden Sie mit Angabe des Tanzsaales und des Kursleiters in unserem Kalender in der Fuß-Zeile jeder Seite!
 
Die 12 jährlichen Unterrichtsblöcke (mit jeweil 4 Unterrichtswochen) ergeben 2021 folgende unterrichtsfreien Zeiten: (12x 4 Wochen = 48 Wochen + 4 unterrichtsfreie Wochen = 52 Wochen)
 
Weihnachtsferien: 24.12.2021 bis 02.01.2022 (Unterricht ab 04.01.2021)
Sommerferien: In der KW 31 (ab 17.07.22 bis 09.08.22) ist die Tanzschule generell geschlossen!
 
Achtung: Die hier angeführten Preise gelten vom 01.07.2021 bis zum 30.06.2022!
5
B
8
8
5
D